[rank_math_breadcrumb]

Anmelden

Bildhonorare

Du willst professionell Fotos verkaufen? Dann solltest Du Dir unbedingt die Übersicht BILDHONORARE besorgen. Dort sind auf vielen Seiten Honorarwerte für Fotonutzungen zu finden, mit denen Du bei Anfragen oder Angeboten arbeiten kannst. Denn nichts ist peinlicher, als loszustottern, wenn der Kunde ganz schnell wissen will, was der Job bei Dir kosten würde!

Unter Beteiligung der großen deutschen Fotografie-Verbände ermittelt die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) jährlich die marktüblichen Honorare für Fotonutzungen. Die Ergebnisse fließen in die Broschüre BILDHONORARE ein, welche aktuell in der Ausgabe 2023 erschienen ist.

Die BILDHONORARE 2023 sind sowohl in der gedruckten Fassung als auch im ePaper-Format für mobile Endgeräte und den Web-Browser erhältlich. Mit seinem umfangreichen Medienregister ist das Tabellenwerk ein unerlässliches Standardwerk für alle diejenigen, die Bildhonorare kalkulieren müssen, beispielsweise Bildagenturen, Fotografen, Kanzleien, Verlage oder PR-Abteilungen.

Wenn Du Mitglied des DJV oder einer der anderen Verbände bist, die in der Mittelstandsgemeinschaft sitzen, kannst Du die Broschüre etwas günstiger erhalten.

Die Bestellung ist möglich über den Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA)

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Dich auch interessieren:

Wie schaffe ich den Einstieg?
Du hast dich also entschieden im freien Journalismus zu arbeiten. Wir helfen dir dabei, dass es gleich gut losgeht - ...
Welche Arbeit gibt´s im Ausland?
Im Ausland arbeiten - hört sich toll an. Doch viele deutsche Medienhäusern vertrauen eher Freien, die sie seit langem kennen ...
Wie bekomme ich mehr Honorar?
Wir haben den schönsten Beruf der Welt. Und einen wichtigen dazu. Trotzdem können viele von uns von ihrer Arbeit kaum ...
Welche Steuern muss ich zahlen?
Wenn Du über das Thema Steuern richtig viel wissen willst, solltest du dir schon einige der vielen Ratgeber für Selbständige ...
Welche rechtlichen Punkte sind wichtig?
Wenn du frei arbeitest, solltest du dein "Arbeitsrecht" kennen. Denn es gibt verschiedene gesetzliche Regeln und auch vertragsrechtliche Mittel, die ...
Welche Ausgaben sind wirklich nötig?
Du bist vermutlich nicht in den Journalismus gegangen, um Geld auszugeben. Gerade als Freie sind wir ja darauf ...