[rank_math_breadcrumb]

Anmelden

DKV-DJV-Gruppenvertrag

Du willst Dich privat krankenversichern und ohne lange Aufnahmeprozedur versichert werden? Mit dem DJV kann es schnell gehen: Alle Landesverbände des DJV unterhalten, teilweise schon seit 1965, einen Gruppenversicherungsvertrag mit der DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Köln.

Dieser Gruppenversicherungsvertrag eröffnet Mitgliedern der Landesverbände, ihren Lebenspartnern und minderjährigen oder in Ausbildung befindlichen Kindern erleichterten Zugang zur

  • privaten Krankheitskostenvollversicherung zur Absicherung von privaten ambulanten, zahnärztlichen und stationären Behandlungen,
  • privaten Krankenhauszusatzversicherung als Erweiterung des gesetzlichen Krankenversicherungsschutzes.
  • privaten Krankentagegeldversicherung zur Absicherung einer Arbeitsunfähigkeit und
  • privaten Pflegeversicherung bei Pflegebedürftigkeit und
    . bessere Vertragsbedingungen nach ihren individuellen Bedürfnissen.

Konkret gewährt der Gruppenversicherungsvertrag
. eine Annahmegarantie* für versicherungsfähige Personen,
. sofortigen Versicherungsschutz ohne Wartezeiten bei Tarifen mit Gesundheitsfragen,
. einen Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht,
. attraktive Beiträge.

*Bei erhöhten Risiken kann die DKV einen Ausschluss für bestimmte Leistungen festlegen oder einen Risikozuschlag erheben. Wird die Zahlung eines Risikozuschlags abgelehnt, kann ein Leistungsausschluss vereinbart werden.

Gründliche Beratung erforderlich
Der DJV empfiehlt dir zunächst einmal grundsätzlich die Versicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung. Der Grund ist einfach: Viele Freie haben kein gesichertes, stabiles und steigendes Einkommen. Ständig kann dein Kundenkreis kollabieren. Bei der gesetzlichen Krankenversicherung orientiert sich der Beitrag am Einkommen. Wenn also wenig Geld da ist, muss von dir auch nur wenig gezahlt werden, und die ganze Familie ist mitversichert, solange sie nicht woanders wesentliches Geld verdient. Bei der Privaten steigt der Beitrag dagegen mit dem Risiko und daher mit dem Alter. Privat solltest du dich also nur versichern, wenn du dir auf Grund deiner persönlichen Situation (Vermögen, Erbe, besonders erfolgreich erscheinende bisherige „Karriere“) sicher sein kannst, dauerhaft ausreichend Geld für die Krankenversicherung zur Verfügung zu haben.

Wenn du also trotz dieser Hinweise in die Private hinein willst, kannst du sogar bei Vorerkrankungen einen Vertrag bekommen. Aber aufgepasst: Da die DKV hier Aufschläge, Leistungsauschlüsse oder andere Regelungen einkalkulieren muss, solltest du dir das erst mal von der DKV durchrechnen lassen und mit ihr gründlich besprechen. Denn es kann sein, dass die Kosten für die Zuschläge oder Sonderregelungen am Ende dann die Gesetzliche doch als bessere Lösung erscheinen lassen, auch aus Sicht der DKV.

Wende dich daher zuerst an den DKV-Beauftragten für den DJV-Gruppenvertrag.

Peter Hoffmann
ERGO Group AG
DKV – Deutsche Krankenversicherung AG
VD Firmen-/Verbandsgeschäft und Vertriebskoordination
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Direktionsbeauftragter
Aachener Str. 300
50933 Köln

Tel 0211 5784685
Mobil 0173 8850361
Fax 0211 477-97594
peter.hoffmann@dkv.com

Rat vom DJV?
Natürlich kannst du, wenn du DJV-Mitglied bist und zusätzlichen oder alternativen Rat brauchst, auch das Referat Freie in der DJV-Geschäftsstelle oder den DJV-Versicherungsmakler um Einschätzungen bitten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Dich auch interessieren:

Welche Versicherungen brauche ich?
Wer im freiberuflichen Journalismus arbeitet, ist einer Menge Risiken ausgesetzt. Aber anders als in vielen anderen Berufen nimmt es dir ...
Welche Arbeit gibt´s im Ausland?
Im Ausland arbeiten - hört sich toll an. Doch viele deutsche Medienhäusern vertrauen eher Freien, die sie seit langem kennen ...
Nachrichten
Hier findest du auf die Schnelle wichtige Nachrichten für freiberufliche Journalisten aus dem Berufsfeld.
Wie sieht es aus im Printbereich?
Trotz Digitalisierung: Ein großer Teil der Freien arbeitet im Bereich der Printmedien. Und viele beginnen dort auch weiterhin. Denn Print ...
Wie finde ich eine attraktivere (und größere) Kundschaft?
Warum solltest du zusätzliche Kunden suchen? Ganz einfach: Weil selbst der treueste Kunden erfahrungsgemäß nicht ewig Kunde bleibt und du ...
Blog & Freie Presseschau
Hier findest Du einige Randbemerkungen zum Thema in ganz entspannter Form und manchmal auch Hinweise auf Beiträge in andere Medien, ...